Abteilungsleitung wird im Amt bestätigt

Großes Interesse bei der Abteilungsversammlung im Huberwirt. Abteilungs- & Spartenleitung wurden entlastet und wieder gewählt

Forst United · Dienstag, 28.05.2019

Alle zwei Jahre wählt die Handballabteilung ihre Führungskräfte und wird über die Entwicklung sowie den aktuellen Status auf der Mitgliederversammlung informiert. An der Wahl am Montag Abend im Gasthof Huber, freuten sich die Abteilungsverantwortlichen und auch der TSV-Vorstand über reges Interesse: Insgesamt beteiligten sich 84 Wahlberechtigte, vor allem aktive Spielerinnen und Spieler sowie einige Spielereltern und Funktionäre.

Zunächst bedankte sich die 1. Abteilungsleitung Sylke Haeffner bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern für das große Engagement und auch beim TSV für den guten Rückhalt. In ihrem Arbeitsbericht lobte Haeffner die erfolgreiche Entwicklung auf sportlicher Ebene sowie den immer stärker werdenden Zusammenhalt beider Sparten. Der stellvertretende Abteilungsleiter Bernd Molzberger stellte die spartenübergreifenden Events, wie den Ebercup, den Christkindlmarkt sowie die festliche Weihnachtsfeier in den Fokus und lobte auch die aktiven Sportlerinnen und Sportler für ihren Arbeitseifer im Training.
Die beiden Spartenleiter Rudi Dirnberger und Felix Mäsel gingen dann auf die speziellen Ereignisse und Erfolge ihrer Sparten ein. Hauptverein-Schatzmeister Mathias Groß zeigte zum Abschluss noch die stabile Finanzsituation der Abteilung. Die Abteilungsleitung wurde daraufhin einstimmig entlastet und somit konnte Martin Schedo mit dem Prozedere der Wahl beginnen:

Dabei blieb zumindest in der Abteilungsleitung, trotz Gegenkandidatin Petra Riedmaier alles beim Alten. Sylke Haeffner und Bernd Molzberger wurden für ihre erfolgreiche Arbeit bestätigt und freuten sich auf die kommenden zwei Jahre: „Wir sind stolz auf die Entwicklung der Abteilung und wollen diesen Weg mit unseren vielen Mitarbeitern weiter gehen.“

Zum ersten Mal wurden auch die Funktionäre der weiblichen und männlichen Sparte per Wahl bestimmt. Felix Mäsel leitet weiterhin die Geschicke im weiblichen Bereich, der gemeinsam mit Julius Veihelmann (stellvertretender Spartenleiter) und Stefan Schablowski (Kassier) ein Handball - erfahrenes und junges Funktionärsteam um sich hat. Auch Rudolf Dirnberger wurde in seinem Amt als Spartenleier bestätigt, muss zunächst aber ohne Vertreter in der männlichen Sparte auskommen. Petra Haider übernimmt die Koordination der Finanzen.
Die technische Leitung hat im weiblichen Bereich weiterhin Hans-Jörg Dietrich und im männlichen Bereich Petra Riedmaier inne.

Alle Positionen im Überblick:

1. Abteilungsleitung: Sylke Haeffner
2. Abteilungsleitung: Bernd Molzberger

Spartenleiter (w):           Felix Mäsel
Stv. Spartenleiter (w):    Julius Veihelmann
Kassenwart (w):             Stefan Schablowski
techn. Leiter (w):            Hans-Jörg Dietrich

Spartenleiter (m):           Rudolf Dirnberger
stv. Spartenleiter (m):    Stelle offen
Kassenwart (m):             Petra Haider 
techn. Leiter (m):            Petra Riedmaier 

Ähnliche Artikel