Faschingsspiel der Forst Ladies

Am Faschingssamstag empfängt Forst United die 3.Liga-Reserve des HCD Gröbenzell

D1 · Donnerstag, 28.02.2019

Am Faschingswochenende kommt die 3.Liga-Reserve des HCD Gröbenzell zum aktuellen Tabellenführer nach Ebersberg. Letzte Woche war United-Talent Christina Schweiger mit der A-Jugend des HCD (Doppelspielrecht) noch nördlich von Hamburg im Jugend-Bundesligaeinsatz und hat mit ihren vielen Toren, einen riesigen Beitrag zum Viertelfinaleinzug geleistet. Am Samstag läuft sie dann wieder im grün-pinken Forst United Trikot auf, um für ihren Heimatclub alles zu geben. „Gröbenzell ist eine Überraschungstüte. Zu manchen Spielen kommen sie mit nur acht Spielerinnen, zu anderen in Vollbesetzung“, analysiert Coach Klaus Bergmann die Spielberichte der Westmünchner.
Mit dem Ziel Klassenerhalt sind sie zudem auf einem guten Weg, sammelten bei sieben Siegen und einem Remis, 15 Punkte. Gegen die fünf letzten Tabellenplätze spielen sie noch in den kommenden Wochen. 
Forst United siegte im Hinspiel gegen eine gut besetzte Formation des HCD sehr deutlich mit 40:23 (18:12) und hat nach dem kämpferischen Sieg gegen den Kissinger Sportclub (32:25) nun auch wieder Christina Schweiger mit an Board. Bei den Gästen sind aber auch einige Talente aus der Jugendbundesliga wie Jana Epple oder Lena Kaltner im Kader und werden United wieder vor eine große Herausforderung stellen, die es nur mit einer geschlossenen Teamleistung zu lösen gilt.

Anpfiff ist am Samstag den 2.März um 18 Uhr in der Dr. Wintrich Halle Ebersberg. 

Ähnliche Artikel

Image Description
20 März 2019

Vorbericht: Revanche gegen Biessenhofen?

In der Hinrunde unterlagen die Forst Ladies hauchdünn mit 26:27 im Allgäu. Diesen Samstag soll einiges besser gemacht werden und natürlich die Punkte in eigener Halle bleiben