Moltencup in Ebersberg

Das BHV-Turnier fand am vergangenen Samstag in der Dr. Wintrich Halle statt

D · Montag, 09.09.2019

Am vergangenen Samstag fand in der Ebersberger Dr.-Wintrich-Halle die zweite Runde des Molten-Cup Turniers im Frauenhandball statt. Mit dabei waren vier Damenteams aus dem näheren Umkreis: der TSV Ismaning, die HSG Würm-Mitte, die SpVgg Altenerding und natürlich die "Forst Ladies" vom TSV Ebe Forst United. Da die Bayernligasaison für das Ebersberger Damenteam unmittelbar bevorsteht und man Ismaning und dem Drittliga-Absteiger Würm-Mitte bereits in kürzester Zeit im Punktspielbetrieb gegenübersteht, schickte man für das angesetzte Spiel gegen die "Isis" eine Mischung aus A-Jugend und Damen II ins Rennen. Das langjährige Bayernligateam aus Ismaning spielte deutlich routinierter und raffinierter und so sah man sich letztendlich mit einer erwartbaren 30:12 Niederlage konfrontiert, was gleichzeitig ein Ausscheiden aus dem Pokalrennen bedeutete. Im Anschluss spielte der Ligakonkurrent von der HSG Würm-Mitte gegen den Bezirksoberligisten der SpVgg Altenerding. Die "Würmtaler Wildcats" demonstrierten gegen die chancenlosen Altenerdinger ihr ganzes Können und konnten einen 50:9 Kantersieg verbuchen. Im Finale des Tages trafen nun die beiden Siegerteams aufeinander. Die HSG  gab weiterhin den Ton an und auch wenn die Ismaningerinnen tapfer dagegen hielten, konnten sie dem ehemaligen Drittligisten den 34:26 Sieg zu keinem Zeitpunkt wahrhaft streitig machen. "Wir haben heute in der Formation keine große Rolle spielen können, allerdings haben wir wertvolle Erkenntnisse über unsere Saisongegner hinzugewonnen", so Forst United Damentrainer Mario Boddeutsch. Bereits am kommenden Samstag, den 14. September, beginnt für die "Forst Ladies" die Saison. um 17:30 Uhr zu Gast bei der HSG Würm-Mitte. "Wir werden dort sicherlich alles in die Waagschale werfen müssen, um den Wildkatzen einen Kampf bieten zu können", so Teammanager Felix Mäsel verheißungsvoll. Über zahlreiche und lautstarke Unterstützung zum Saisonauftakt würden sich die Forst United Ladies natürlich sehr freuen. 

Ähnliche Artikel

Image Description
13 November 2017

Kantersieg gegen Unterhaching

Ebersbergerinnen lassen dem TSV Unterhaching bereits zur Halbzeit (18:5) keine Chance und siegen am Ende 33:16

Image Description
08 Mai 2017

Relegationsauftakt geglückt

Damen gewinnen das erste Relegationspiel zum Aufstieg in die BOL deutlich gegen den SV München Laim. Rückspiel Sonntag 14.5.2017 20 Uhr.