Rückrunde mit Sieg gestartet

Unsere mD ist mit einem Sieg mit 34:14 gegen TuS Prien erfolgreich in die Rückrunde gestartet

mD · Sonntag, 10.02.2019

So kann das Jahr 2019 weitergehen: Mit 34:14 gewannen unsere D-Jungs gegen den TuS Prien und starten somit erfolgreich in die Rückrunde.

In der D-Jugend werden zum Ende der Hinrunde sozusagen die Karten neu gemischt. Aufgrund dessen sind unsere D-Junioren aus der Bezirksliga in die Bezirksklasse abgestiegen.

Somit könnte man die Höhe des Sieges mit einer Tordifferenz von 20 Treffern jetzt leichtfertig mit vermeintlich leichteren Gegnern begründen. Dies wäre jedoch zum einen den wacker kämpfenden und sich nicht aufgebenden Jungs aus Prien gegenüber unfair. Zum anderen muss man sagen, dass es die Schützlinge der Jungtrainer Leo, Fabi und Jakob in diesem Spiel erstmals seit langer Zeit wieder geschafft haben, als Mannschaft aufzutreten und zusammenzuspielen. Die vielen Niederlagen in der Hinrunde waren sicherlich auch den unzähligen und unnötigen Einzelkämpfer-Aktionen etlicher Spieler geschuldet.

Die Jungs haben sich jedoch offensichtlich weiterentwickelt und dies nicht nur als Einzelspieler, sondern als Team, das eben nur funktioniert, wenn man die Mitspieler links und rechts neben sich aktiv wahrnimmt.

Und so legten sie am Samstag ein temporeiches Spiel aufs Parkett, geprägt von schönen Toren und erfolgreichen Abwehraktionen. Die Jungs belohnten sich letztendlich selbst für ihre gute Teamarbeit mit einem Sieg, wunderbar! Auch 2 E-Junioren kamen bereits zum Einsatz, Jonas Gruber und H

Für Ebersberg spielten: Gschwendtner, Zeno - - Rettke, Henrik - - Dirnberger, Simon - - Singer, Fabian - - Gruber, Jonas - - Schulz, Kai - - Hams, Jakob - - Ossenbrink, Jan - - Jocher, Linus -

10.02.2019/Petra Riedmaier

Ähnliche Artikel