Starker Kampf der mB wird belohnt

11 Jungs gemeinsam zum Sieg

mB · Mittwoch, 22.01.2020

Im ersten Punktspiel nach der Winterpause trafen die mB Jungs am Sonntag auf die Spielgemeinschaft Freising-Neufahrn. Die Zeichen für das Spiel standen am Anfang nicht auf der Ebersberger Seite, da man wieder ohne Torhüter spielen musste. Diesen Part übernahm in der ersten Hälfte Moritz Hamann. Zunächst gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, bevor Freising in der 11. Minute mit drei Toren die Führung übernahmen. Doch dank einer guten Abwehrarbeit konnten sich die Buben auf ein Unentschieden zurückkämpfen. Zur Pause gelang es sogar eine Führung herauszuspielen (15:14). Nach einer motivierenden Pausenansprache von Trainer Schorschi Riedmaier konnte man den Vorsprung auf zwei Tore erhöhen. In der 35. Minute wurde Leander Lettl im Gegenstoß gefoult, das der Schiedsrichter fälschlicherweise nur mit einer 2-Minuten-Strafe ahndete. Jakob Riedmaier gelang es jedoch den gegebenen Strafstoß zu verwandeln und so stand es 21:20. Der HSG gelang es sogar noch mit zwei Toren in Führung zu gehen, doch die Boars ließen sich nicht beeindrucken und holten wieder auf. Auch dank eines sehr starken Torhüters (Johannes Riedmaier) der einen entscheidenden 7-Meter halten konnte, führten die Jungs wieder mit zwei Toren (50 min). Nach einem weiterem Foul im Konter, das dieses Mal richtigerweise mit einer roten Karte bestraft wurde, konnte Dejan Pintaric mit einem 7-Meter Tor zum verdienten 30:27 beitragen.

Besonderer Dank geht an Johannes Riedmaier und Moritz Hamann, die sich für Ebersberg ins Tor gestellt haben.

Es spielten:

Lettl Leander (6), Kerschbaumer Andreas (6), Riedmaier Jakob (6/2) und Johannes, Allert Lorenzo Liam (2), Hacker Paul, Chu Anton (3), Hamann Moritz, Pintaric Dejan (7/3), Gruber Luis, Dybilasz Simon

Ähnliche Artikel

Image Description
06 November 2019

Aufholjagd wird nicht belohnt

mB beweist erneut Charakterstärke und reist trotz dezimiertem Kader und ohne Torwart zum Auswärtsspiel beim TSV Haunstetten

Image Description
21 Oktober 2019

1. Sieg unserer mB!

Nach den nachträglichen Punkten aus der (eigentlichen) Niederlage gegen Friedberg nun die ersten selbst erkämpften Zähler aus dem Heimspiel gegen TSV München-Ost