Unsere Kleinen ganz groß

Unsere männliche E-Jugend hatte heute die Teams des SV Bruckmühl, HT München, Kirchheimer SC und TSV Ismaning zu Gast

mE · Montag, 07.10.2019

Während halb Ebersberg den verkaufsoffenen Sonntag nebst Martini-Markt zum Bummeln und Einkaufen nutzte, war die Dr.-Wintrich-Halle am Sonntag Nachmittag fest in der Hand unserer E-Jugend. Beim 1. Heimturnier konnten die Jungs zeigen, was sie bisher im wöchentlichen Training fleißig an Spielabläufen einstudiert und trainiert hatte.

Dabei war den Burschen im 1. Spiel des Tages gegen den Kirchheimer SC noch deutlich die Aufregung anzumerken. Erst mit dem 2. Spiel konnten die Schützlinge von Bettina Ruhland, Severin Riedmaier und Bene Gigler ihre anfängliche Nervosität ablegen und gegen den SV Bruckmühl schöne Tore erzielen. 2 Siege und 2 Niederlagen – so lautete zum Schluss die Bilanz der Ebersberger Jungs, darauf lässt sich bis zu den nächsten Turnieren aufbauen.

Am Ende des Tages wurden so von allen Teams gemeinsam insgesamt stolze 103 Tore erzielt. Nach dem Motto „Spielerlebnis vor Spielergebnis“ gab es am Ende des Tages für alle Teilnehmer Urkunden sowie eine große Team-Box Gummibärchen.

Die Jungs nehmen auf alle Fälle viele schöne Eindrücke und wertvolle Erfahrungen mit aus dem heutigen Turnier und freuen sich auf ihren Einsatz bei einem der nächsten E-Turniere.

Vielen herzlichen Dank an alle Eltern, die so fleißig in der Küche und im Verkauf usw. mitgeholfen und dazu beigetragen haben, dass dieses Turnier rundherum gut gelaufen ist! Und auch an unsere Schiedsrichter des Tages, Leander Lettl und Johannes Riedmaier für ihren Einsatz auf dem Spielfeld!

Ähnliche Artikel

Image Description
20 März 2018

Letztes mE-Turnier der Saison 2017/2018

Auch das letzte von insgesamt 6 bestrittenen Spielfesten unserer männlichen E-Jugend, dieses Mal beim SV Bruckmühl, stand wieder unter dem Motto „Spielerlebnis vor Spielergebnis“.