Vorbericht: Landesmeister trifft auf Verfolger

Im Hinspiel ließen die Forst Ladies dem SV München Laim keine Chance, es ging um den Aufstieg in die Bayernliga! Das Rückspiel ist tabellarisch unbedeutend aber dennoch ein sportliches Highlight

D1 · Donnerstag, 02.05.2019

Gelesen haben wir den Laimer Vorbericht zum letzten Saisonspiel natürlich. Amüsiert haben wir uns auch und heiß sind wir nun wirklich. Darauf eingehen wollen wir aber nicht, sondern lieber mit sportlicher Leistung überzeugen. So wie in 24 Spielen zuvor! So wie beim Hinspiel in Ebersberg! Über 500 Fans schauten sich die Demontage des damaligen Tabellenersten an. Die Forst Ladies führten teilweise mit mehr als zehn Toren Differenz und holten sich durch den Sieg, den so oft zitierten #platzandersonne. Es war aber nur ein Fernduell der Hinrunde, denn Laim verdaute die erstmalige Niederlage in Ebersberg nur schlecht und verabschiedete sich mit weiteren überraschenden Punktverlusten aus dem Titelrennen. Zuletzt bangten sie sogar um den Relegationsplatz. Mit etwas Schützenhilfe aus Biessenhofen klappte es dann aber am vergangenen Wochenende auch mit Platz Zwei. 

Somit geht es um nichts als ein hoffentlich sportlich faires Handballmatch. Forst United hat sich uneinholbar die Meisterschaft gesichert und ja, man kann es nicht oft genug sagen, den dritten Aufstieg in Folge erarbeitet ;-)
Die Laimer sind trotz „einiger Fehltritte“ immer noch eine brandgefährliche Mannschaft und werden sich für die Hinspielniederlage revanchieren wollen. Ernst nehmen muss man sie trotz des Vorberichts dann also doch. Nebenbei will sich der Gastgeber auch für die anstehende Aufstiegsrelegation gegen den VfL Günzburg einspielen. Vielleicht macht es der Münchner Verein dann in den Relegationsspielen besser als vor zwei einhalb Jahren, gegen den damaligen Bezirksligist aus Ebersberg?

Wir freuen uns jedenfalls über reichlich Fan-Unterstützung. Unseren Mannschafts-Bus lassen wir dahoam, aber Laim räumt für unsere Fans extra die Tiefgarage. Also Samstag 14.00 Uhr in der Münchner Riegerhofstraße 20! Wir freuen uns auf unser letztes Landesligaspiel…

Ähnliche Artikel

Image Description
30 April 2019

Neues Trainergespann für die Bayernliga

Die Ebersberger Handballdamen werden in der kommenden Saison gemeinsam von den ehemaligen Profispieler Mario Boddeutsch und Lutz Augner in der Bayernliga trainiert.

Image Description
29 April 2019

Forst Ladies fegen HT München aus der Halle

Im letzten Heimspiel der Saison ließen die Forst Ladies vor gut gefüllter Tribüne der Spielgemeinschaft aus dem Hachinger Tal keine Chance und gewinnen sehr deutlich mit 37:23